Voraussetzungen zur berufsbegleitenden Weiterbildung in Konzentrativer Bewegungstherapie:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Grundberuf aus den Bereichen Medizin, Psychologie und Padägogik oder anderen Gesundheitsberufen
  • Berufserfahrung
  • Mitgliedschaft im DAKBT

Die Weiterbildung wird nach durchschnittlich vier bis fünf Jahren mit einer schriftlichen und praktischen Zertifikatsprüfung abgeschlossen.
Selbstständige Arbeit mit KBT ist schon im zweiten Abschnitt der Weiterbildung unter Supervision möglich.

Schaubild