Im Zuge einer erneuten Klinikerweiterung um eine neu zu eröffnende Institutsambulanz suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Körpertherapeut (m/w/d)

im Bereich KBT, Tanztherapie oder Integrative Leibtherapie am Standort Simbach am Inn.

Die Rottal-Inn Kliniken bieten mit drei Klinikstandorten und insgesamt 565 Krankenhausplanbetten sowie 52 Betten in der Geriatrischen Rehabilitation eine umfassende medizinische Betreuung für die Menschen des Landkreises Rottal-Inn und der angrenzenden Regionen. Die moderne Schwerpunktklinik in Eggenfelden, die Klinik der Grund- und Regelversorgung in Pfarrkirchen und die renommierte Psychosomatische Fachklinik in Simbach am Inn bilden hierfür einen starken Verbund. In Eggenfelden und Pfarrkirchen wird die ambulante Versorgung zudem über angeschlossene Medizinische Versorgungszentren (MVZ) sowie angesiedelte Facharztpraxen verstärkt. Die nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Kliniken betreiben eine Krankenpflegeschule und sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg. Mit rund 1.500 Beschäftigten zählen die Rottal-Inn Kliniken zu den größten Arbeitgebern der Region. Jährlich werden im Klinikverbund über 20.000 stationäre und 34.000 ambulante Patienten behandelt.

Die Klinik Simbach am Inn ist eine weit über die Grenzen der Region hinaus renommierte Psychosomatische Fachklinik mit 190 Planbetten und verfügt über eine außergewöhnlich hohe Kompetenz in nicht-sprechenden Therapieverfahren. Dazu gehören u.a. Bewegungs-, Rhythmus-, Wahrnehmungs-, Ausdrucks- und Gestaltungstherapien.

Auf der Basis tiefenpsychologischer Grundannahmen wurde dort ein differenziertes Konzept entwickelt, das psychodynamisches Verständnis mit humanistischen und systemischen Methoden verbindet. Die „sprechende Psychotherapie“ wird durch ein umfangreiches nonverbales Therapieangebot mit wahrnehmungsfördernden, erlebniszentrierenden und ausdrucksdifferenzierenden Therapieverfahren ergänzt. Im körperpsychotherapeutischen Bereich werden bei einem großen Teil der Patientinnen und Patienten Gruppen- und Einzeltherapien durchgeführt. 

Wir wünschen uns eine Kollegin mit menschlicher Wärme, Integrationsvermögen, persönlicher Stabilität und Aufgeschlossenheit für neue Wege in der Psychosomatik. Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium, eine therapeutische Grundausbildung oder eine Psychotherapiezulassung nach HPG sowie klinische Erfahrungen bieten gute Voraussetzungen für die anspruchsvolle Arbeit in unserem Haus. 

Für alle Fragen steht Ihnen Chefarzt Dr. Jürgen Gosda unter Tel.-Nr. 08571/980-7601 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an

Rottal-Inn Kliniken KU – Psychosomatische Fachklinik Simbach a. Inn, 

Plinganserstr. 10 | 84359 Simbach a. Inn oder online unter www.rottalinnklininken.de