Die Kliniken Ostalb gkAöR – Klinikverbund des Ostalbkreises – bietet neben einer qualitativ hochwertigen Rundumversorgung der Bevölkerung auch spezielle medizinische Angebote auf einem Top-Niveau. Mit über 1.000 Betten, ca. 50.000 stationär und 100.000 ambulant behandelten Patientinnen und Patienten jährlich sind die „Kliniken Ostalb“ nicht nur der TOP-Gesundheitsdienstleister in der Region, sondern gehört mit ihren über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern im Landkreis.

Wir suchen für unseren Standort Ostalb-Klinikum Aalen für die Klinik für Psychotherapeutische Medizin und Psychosomatik zum 01.1.2021 einen

Körpertherapeuten (m/w/d) in Teilzeit 50% oder mehr, unbefristet

Die Klinik verfügt über 42 Behandlungsplätze im stationären bzw. teilstationären Setting. Auf der Grundlage moderner, wissenschaftlich begründeter Psychotherapieverfahren werden alle Störungen des Fachgebietes behandelt. Dazu arbeitet ein hochprofessionelles Expertenteam mit Ihnen zusammen, das aus Ärzten, Psychologen, Kunst-, Körper- und Musikpsycho-therapeuten sowie Pflegekräften, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten besteht.
Kontinuierliche Fortbildung, Förderung Ihrer persönlichen Ressourcen sowie ein reger Austausch im interdisziplinären Team, bei dem auch der Humor nicht zu kurz kommt, prägen unsere Arbeitskultur. Regelmäßige interne und externe Supervisionen sind Grundlage der hohen Zufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen.

Die Position als Körpertherapeut/in erfordert eine Grundausbildung z.B. als Physiotherapeut und eine zusätzliche abgeschlossene Ausbildung als Therapeut für Konzentrative Bewegungstherapie, Feldenkrais-Methode, Kommunikative Bewegungstherapie oder ein vergleichbares körperzentriertes Verfahren. Sie werden körperpsychotherapeutische Einzel- als auch Gruppentherapien durchführen, dabei sind auch Essstörungen (Körperbildtherapie) ein mögliches Einsatzgebiet. Wir wünschen uns eine(n) engagierte(n) und selbstständige(n) Mitarbeiter/in, die/der in einem multiprofessionellen Team mit Spaß und Engagement an der Weiterentwicklung der seit 2002 bestehenden Klinikabteilung mitwirkt.

Die Vergütung erfolgt tarifgerecht nach TVöD-K. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine Kinderkrippe (0 – 3 Jahre) auf dem Klinikgelände vorhanden. Aalen (66.600 EW) liegt inmitten der reizvollen Landschaft der Ostalb zwischen Ulm und Würzburg und hat eine sehr gute Verkehrsanbindung über die A 7 mit hohem Freizeitwert.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an die

Kliniken Ostalb gemeinnützige kAöR; Ostalb-Klinikum Aalen, Personalleiter Herrn Latzko Im Kälblesrain 1, 73430 Aalen, Tel.: 07361 / 55-3014, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen finden Sie unter www.kliniken-ostalb.de