Helios Marien Klinik in Teilzeit zum 01.08.2018

Kreativtherapeut (m/w)

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie im Neubau der Marien Klinik arbeiten teambezogen nach Schulen übergreifenden psychotherapeutischen Gesichtspunkten, in enger Kooperation mit komplementären und ambulanten Einrichtungen. Unser stationärer Bereich umfasst sieben Stationen und zwei Tageskliniken; zusätzlich ist eine wachsende Institutsambulanz angeschlossen.

Ihre Aufgaben

  •  Konzipierung und Realisierung der kreativtherapeutischen Behandlungsangebote
  •  kreativtherapeutische Einzel- und Gruppenarbeit
  •  differenzielle Anwendung kreativtherapeutischer Methoden und Techniken 
  •  individuelle Förderung von Patienten 
  •  Wiederherstellung und Erhaltung seelischer und körperlicher Gesundheit und die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit der Patienten 
  •  Einzeltherapien nach Bedarf 
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen und Arbeitsgruppen


Unser Angebot
Es erwartet Sie eine interessante, spannende und entwicklungsfähige Aufgabe in einem aufgeschlossenen kollegialen und hoch qualifizierten Team. Die Vergütung erfolgt zu marktüblichen Konditionen nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Darüber hinaus fördern wir Ihre Weiterentwicklung mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen sowie dem umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek. Sofern Sie persönlich erkranken, bieten wir Ihnen mit der für Sie kostenfreien Heliosplus Zusatzversicherung ein komfortables Zweibettzimmer in einem unserer Akutkrankenhäuser sowie die Behandlung durch den/die Chef- bzw. Wahlarzt/-ärztin an.
Unser zentraler Standort Duisburg ermöglicht es Ihnen, sowohl die gehobenen Einkaufsmöglichkeiten der benachbarten Landeshauptstadt, das vielfältige Kulturangebot des Ruhrgebietes, als auch die Erholungsmöglichkeiten des Niederrheins zu nutzen.

Ihr Profil

  •  abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Musiktherapie oder im Bereich  körperorientierter Bewegungstherapie
  •  idealerweise Berufserfahrung in der Behandlung von Essstörungen 
  •  Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  •  Einsatzfreude, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  •  selbstständiges , interdisziplinäres sowie kostenbewusstes Denken und Handeln
  •  Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit
  •  selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement


Kontaktmöglichkeit
Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Simon Cohen, Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie sowie Herr Dr. Vitus Irrgang, Chefarzt der Psychosomatik unter der Telefonnummer (0203) 546 - 34101 ebenso zur Verfügung wie Herr H.-J. Schmeisser, als Ansprechpartner der Kreativtherapeuten.
Bewerbung
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.