Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.
Für die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als

Bewegungstherapeut (gn*)
(*gn=geschlechtsneutral)
teilzeitbeschäftigt mit wöchentlich 19,25 Wochenstunden
Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L
Kennziffer: 02377

Die Klinik ist tiefenpsychologisch-fundiert ausgerichtet, integriert jedoch Verhaltenstherapeutische Therapiemethoden zum Beispiel im Schwerpunkt psychogener Essstörungen. Auf der wissenschaftlichen Ebene werden Themen aus den Bereichen Neurowissenschaften, Psychotraumatologie, Psychoendokrinologie, Versorgungs- und Reha-Forschung sowie Lehre bearbeitet.

Ihr Aufgabenbereich:

  •  die selbstständige Durchführung bewegungstherapeutischer Einzel- und Gruppen-psychotherapie
  •  eine offene Reflexion der therapeutischen Prozesse im Austausch mit dem gesamten Behandlerteam
  •  die fortlaufende Dokumentation der Therapieverläufe in ORBIS im Hinblick auf den OPS-Schlüssel
  •  Weiterentwicklung der körpertherapeutischen Methode in der stationären Psycho-therapie

Wir erwarten von Ihnen:

  • idealer Weise verfügen Sie über eine abgeschlossene oder begonnene qualifizierte Fortbildung (z. B. als Therapeut in Konzentrativer Bewegungstherapie - KBT) oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bewegungstherapie. Die Stelle eignet sich auch für motivierte Berufsanfänger.

Wir bieten Ihnen eine interessante Arbeit mit voller Integration in ein interdisziplinäres Team, eine regelmäßige klinikinterne Fortbildung und Supervision, die finanzielle Unterstützung von externen Fortbildungsveranstaltungen sowie familienfreundliche Dienstzeiten. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Direktor der Klinik, Herrn Univ.-Prof. Dr. Dr. med. G. Heuft, Tel. 0251 83-52 902.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 31.05.2018. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung vonFrauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster