Wir suchen ab sofort für die Psychosomatische Abteilung eine/-n

KBT-THERAPEUT/-IN  

in Teilzeit (16 Std./Woche)

Ihr Aufgabengebiet:

Innerhalb des integrativen psychosomatischen Behandlungsmodells eigenständige Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
Dokumentation des Behandlungsverlaufs bezogen auf den Therapiefokus
Mitarbeit im integrativen Behandlungsteam

Ihre Qualifikation und Ihre Qualitäten:

- Abgeschlossene Ausbildung als KBT-Therapeut
- Berufserfahrung in der stationären Psychosomatik
- Selbstständiges und flexibles ArbeitBad Enden, sehr gute Umgangsformen sowie Teamfähigkeit
- Kundenorientiertes Denken und Handeln
- Gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC sowie professionelles Telefonieren

Wir bieten Ihnen:

- Einen sicheren Arbeitsplatz in einer der schönsten Gegenden Deutschlands
- Gutes Betriebsklima mit gelebten Werten von Respekt, Toleranz und Wertschätzung
- Ansprechendes Gehalt mit zahlreichen Zusatzleistungen
- Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem expandierenden Gesundheits- und Tourismuskonzern
- Gelebtes Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Kostenfreier Eintritt in die einzigartigen Chiemgau Thermen
- Traumhafte Lage in der Nähe des Chiemsees und am Fuße der Alpen mit vielseitigen Freizeitangeboten und hohem Erholungswert

Falls Sie Fragen zum Stellenangebot haben, freut sich Herr Michael Krüger, Chefarzt der Psychosomatischen Abteilung, auf Ihren Anruf unter 08053 200-505, Sekretariat -506.
Wenn Sie glauben, für die Stelle geeignet zu sein, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung bis zum 28. Dezember 2017, an das Personalmarketing Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.