Zum 1. November 2017 wird in der Tagesklinik für Traumafolgestörungen in der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar, TU München, die Stelle für eine zertifizierte oder sich in fortgeschrittener Weiterbildung befindliche KBT Therapeutin frei.
Die Stelle ist für 15 Stunden ausgeschrieben, anfänglich befristet und wird nach TVÖD vergütet. Sie umfasst Einzel- und Gruppentherapie, Teambesprechungen in einem multiprofessionellen Team und Supervision.
Es besteht die Aussicht auf Stundenerweiterung durch Übernahme von Gruppen auf der psychosomatischen Station aus den Bereichen Entspannung, Qigong oder ähnliches und Urlaubsvertretung KBT.
Informationen unter Tel. 089 / 4140 - 6443